Implantologie

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden. Mit ihnen können fehlende Zähne ersetzt und herausnehmbarer Zahnersatz sicher verankert werden. Heute sind sie eine bewährte Behandlungsmethode zur Wiederherstellung der Kaufunktion.